KKS - Eutingen e.V.

Schützenverein

Berichte, Änderungen und mehr... 

 

Pokalschießen der Eutinger Vereine
___________________________________________________________________

Am Sonntag, den 13. Oktober, fand im Schützenhaus des KKS Eutingen, das traditionelle Pokalschießen der Eutinger Vereine statt. Mit Fug und Recht kann man diese Veranstaltung als traditionell bezeichnen, wird sie doch seit Mitte der 50er Jahre durchgeführt. Der Schießbetrieb begann bereits morgens um 9.00 Uhr und endete am frühen Nachmittag. Geschossen wurde mit dem Kleinkaliber- repetiergewehr, stehend, Entfernung 25 m, auf die Präzisionsscheibe. Dabei wurden von den Schützen insgesamt 6 Schüsse abgegeben, wobei die besten 5 Schüsse in die Wertung kamen. Jedem Schützen stand dabei eine sach- und fachkundige Standaufsicht zur Seite.

 

In diesem Jahr traten 9 Vereine mit insgesamt 13 Mannschaften zum beliebten Wettkampf an.

 

Bis zur Siegerehrung konnten sich die Gäste vom bewährten „KKS-Küchenteam“ mit Speisen und Getränken verwöhnen lassen. Die Siegerehrung fand um 15.00 Uhr statt. Der Sportliche Leiter Karl Heinz Albrecht  verkündete die Ergebnisse.

 

Hier die Ergebnisse im Überblick:

 

1.    Platz              CVJM 2                                          130 Ringe

2.    Platz              Angelsportverein 2                         127 Ringe

3.    Platz              TV Eutingen                                   126 Ringe

4.    Platz              Pfarrgemeinde Eutingen                113 Ringe

5.    Platz              Angelsportverein 1                         113 Ringe

 

 

Natürlich gab es auch dieses Jahr wieder einen tollen Pokal für die beste Schützin und den besten Schützen.

Diese waren …

 

Uta Wettig                                      45 Ringe 

Vincent Beck                                  46 Ringe

 

Mit 3 gemeldeten Mannschaften und dem meisten Nachkauf erhielt den diesjährigen Meistbeteiligungspokal der Angelsportverein Eutingen.

 

Der Sportliche Leiter bedankte sich bei allen Schützinnen und Schützen für die Beteiligung am diesjährigen Vereinspokalschießen sowie bei den Helferinnen und Helfern dieser Veranstaltung.


                                                             

                                                                             

Schützenfest 2019 

 

Vom 29.06.-30.06. fand wieder das alljährliche Sommerfest des KKS Eutingen statt.

 

So konnten zahlreiche Gäste bei herrlichem Sommerwetter ein paar schöne Stunden bei gemütlichem Beisammensein verbringen.

Aber auch das Sportliche kam nicht zu kurz.

 

Bereits zum 15. Mal fand an diesem Tag ein Großkaliberschießtag für Lang und Kurzwaffen statt.

 

Zahlreiche aktive Schützen des Vereins, sowie auch der befreundeten Schützenvereine des Kreises Pforzheim nahmen daran teil und stellten sich der Herausforderung und ihr Können unter Beweis.

 

Die Platzierungen sehen wie folgt aus:

 

Ordonnanzgewehr:

1. Platz: Thomas Janke                       98 Ringe         

2. Platz: Thomas Blanko                     93 Ringe          

3. Platz: Jürgen Graf                           93 Ringe         

4. Platz: Karl Heinz Albrecht               92 Ringe         

5. Platz: Aarne Bäuerle                      91 Ringe         

 

Unterhebelgewehr:

1. Platz: Emil Treuer                           176 Ringe       

2. Platz: Udo Wüst                             172 Ringe       

3. Platz: Rudi Schmidt                        164 Ringe       

4. Platz: Andreas Brodbeck                161 Ringe       

5. Platz: Jürgen Graf                           132 Ringe       

 

Nach dem traditionellen Frühschoppen am Sonntag, ging es mit der guten Stimmung weiter.

Wie immer wurden unsere Gäste, von einem hervorragenden Mittagstisch verwöhnt die Auswahl war groß und für jeden war etwas dabei. Großen Anklang fand auch das leckere Kuchenbuffet mit vielen selbstgebackenen Köstlichkeiten. Auch das Bogenschießen für jedermann fand regen Zulauf und sorgte bei Groß und Klein, unter fachkundiger Anleitung von Peter Fischer, dem Leiter der Bogenabteilung, den ganzen Tag für großes Interesse. Sehr beliebt war wieder das Jedermann-Pokal-schießen bei dem die Besucher ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen konnten. Ein ganz besonderes Highlight ist jedes Jahr das Schießen um den Eutinger Schützenkönig.  

Eutinger Ortsschützenkönig 2019 wurde Rolf Kümmel  (10 Ringe)

 

Uta Wettig war beste Schützin des Tages mit 387 Ringen.

 


Das Jedermann-Pokalschießen, ergab nachfolgende Platzierungen:

1.                 Platz: Frank Wettig                 423 Ringe

2.                 Platz: Radim Will                     405 Ringe

3.                 Platz: Andreas Renner            396 Ringe

4.                 Platz: Oliver Jäger                  396 Ringe

5.                 Platz: Thomas Sacher             390 Ringe


Wie in jedem Jahr haben auch der Ortschaftsrat, die Vereinsvorstände und Kirchenvertreter ihr Glück im Schießen versucht.

 

Gewinner des Ortschaftsräte und Vereinvorstände-Schießen:

 

1.    Andreas Renner (TVE)                    45 Ringe

2.    Oliver Jäger (Eule)                         44 Ringe

3.    Rolf Kümmel (OR)                           42 Ringe

4.    Markus Nips (OR)                            41 Ringe

5.    Uta Wettig (Gesangverein)            41 Ringe

 

 

Das vereinsinterne Schießen des KKS der aktiven Schützen ergab folgende Ergebnisse:

1.        Alex Antonovsky                    405 Ringe

2.        Mario Metzler                         360 Ringe

3.        Michael Hartlich                      344 Ringe

4.        Jörg Gegenheimer                  342 Ringe

5.        Roswitha Hartlich                   336 Ringe

 

Bei der Disziplin Duell Grosskaliber für Pistolen und Revolver sind folgende Ergebnisse erzielt worden :

                                                          

1.        Bernd Essig                            143 Ringe

2.        Emil Treuer                             142 Ringe

3.        Kurt Girscht                            142 Ringe

4.        Lisa Köplin                              136 Ringe

5.        Michael Claus                         134 Ringe

 

 

Bevor das Fest in geselliger und gemütlicher Runde seinen Ausklang fand übernahm Oberschützenmeister Andreas Brodbeck die Siegerehrung und gab die mit großer Spannung erwarteten Ergebnisse bekannt. Es war ein rundum gelungenes Schützenfest und wir freuen uns schon darauf sie im nächsten Jahr bei uns begrüßen zu dürfen.

 


 

 

KK-Schützenverein Eutingen e. V.

Einladung zum

 

Schützenfest 2019

 

29.-30. Juni

 

Samstag, 29. Juni 2019

 

   ab 14.00 – 17.00 Uhr      Beginn 15. Großkaliberschießen (Kurz- und Langwaffen) für aktive Schützen

                                                    Angebotene Disziplinen siehe unten.

                                            
  ab 16.00 Uhr                  
Beginn des Schützenfestes mit gemütlichem Beisammensein


 
 ca. 18.00 Uhr                   Siegerehrung Großkaliberschießen der aktiven Schützen

 

 

Sonntag, 30. Juni 2019

 

            ab 10.00 Uhr                    Frühschoppen

 

          10.00 - 12.00 Uhr               Schießzeiten für Schützenkönig und Ehrenscheiben

           

          13.00 – 15.00 Uhr              Schießzeiten für Schützenkönig und Ehrenscheiben


           13.00 Uhr                          Bogenschießen + Lichtimpulsgewehr für Kinder und Jugendliche

                                                              Es winken Pokale !

 

            Von   13.00 – 15.00 Uhr   Kinderspielstrasse

 

            Ab 13.30 Uhr                     Kaffee und Kuchen

 

          Ca. 16:00 Uhr                   Siegerehrung und Bekanntgabe des Titels

                                                     „Eutinger Ortsschützenkönig 2019“   

 

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt.

Sonntags erwartet Sie ein reichhaltiges Mittagsessen u.a. unser bereits bekannter „Krustenbraten“ sowie zur Kaffeestunde ein liebevoll zubereitetes Kuchenbuffet.


Wie in jedem Jahr können die Jugendlichen beim Bogenschießen wieder ihr Glück versuchen – und sollten die Jugendlichen etwas älter sein – spricht auch nichts dagegen.

Genießen Sie bei uns Schützen "Im alten Steinbruch" ein paar unbeschwerte und gesellige Stunden. Über Ihren Besuch freuen wir uns.

 

Kleinkaliber-Schützenverein Eutingen e. V.


Freitag, 28. Juni 2019

kein Schießbetrieb wegen Aufbauarbeiten zum Schützenfest !!!

Viele Hände machen ein schnelles Ende : Wenn der Aufbau zum Schützenfest zeitig beendet ist, kann noch innerhalb der Schießzeit trainiert und geschossen werden !



15. Großkaliberschießtag am 29. Juni 2019

                                                                     
Hallo liebe Schützenkameradinnen und Schützenkameraden!

 

Hiermit laden wir Euch zu unserem Großkaliberschießtag, im Rahmen des diesjährigen Schützenfestes am Samstag, den 29. Juni 2019 herzlich ein.

                               Unser Wettbewerbsprogramm

 

Schießzeiten:                         14.00 Uhr bis 17.00 Uhr  - Kassenschluss 16.30 Uhr
Startgebühr 1. + 2. Disziplin:  10,00 €  -  Nachkauf 5,00 €    (Start in der 2. Disziplin zählt als Nachkauf)
Startgebühr 3. Disziplin:         1 Serie 5,00 €, jede weitere Serie/Nachkauf 3 € - Nachkauf unbegrenzt möglich  
Preise für 1. + 2. Disziplin:      Platz 1 – 5 Sachpreise je Disziplin - 
Preise werden nur an Anwesende abgegeben!
Preise für 3. Disziplin:            Pokale Platz 1 bis 3 sowie Gutscheine (siehe unten)
Siegerehrung:                        für alle Disziplinen 18.OO Uhr ___________________________________________________________________________________________

1. Disziplin: Ordonnanzgewehrschießen Grosskaliber

Waffen:           Ordonnanzgewehre ab Kaliber 6,5x55 bis Baujahr 1945 im Originalzustand:Visierung offen oder
                        Lochkimme. Mehrlader sind als Einzellader zu verwenden. Schiessbrille ist erlaubt.
                        Nicht erlaubt sind: Flimmerbänder, Gewehrriemen als Halteriemen, Schiessjacken+ Handschuhe.
Anschlag:        liegend aufgelegt
Entfernung:     50 m
Schusszahl:    13 Schuss – die besten 10 Schuss werden gewertet. (Jeder Schuss kann eingesehen werden)
Munition:        stellt jeder Schütze selbst

___________________________________________________________________________________________

2. Disziplin: Unterhebelrepetiergewehrschiessen Grosskaliber

Waffen:          Unterhebelrepetiergewehre ab Kaliber 357 Mag. mit offener Visierung
Anschlag:       stehend freihändig und kniend freihändig
Entfernung:    50 m auf DSB Pistolenscheibe
Schusszahl:    2 x 5 Schuss stehend und 2 x 5 Schuss kniend
Munition:        stellt jeder Schütze selbst

___________________________________________________________________________________________

3. Disziplin: Duellwettkampf Großkaliber - zum ersten Mal 2018 durchgeführt !!!

Waffen:           Pistolen + Revolver ab Kaliber 9 mm bis zu einer Mündungsenergie von max. 1500 Joule

                       Offene Visierung – Waffen + Munition werden vom Schützen gestellt

Modus:           1 Wertung gleich 3 x 5 Schuss auf 5 Duellscheiben (DSB) in 20 Sekunden. In jeder 20 Sekunden-
                       serie werden 5 Scheiben mit je einem Schuss beschossen. Voranschlag ist erlaubt. Waffe darf mit
                       beiden Händen gehalten werden. Entfernung 25 m. Ergebnis = Ringzahl aus einer Wertung. Die
                       beste Wertung bestimmt die Platzierung.

Gewinne:        1. Platz Pokal und 1 Gutschein über 30 Euro

                       2. Platz Pokal und 1 Gutschein über 20 Euro

                       3. Platz Pokal und 1 Gutschein über 10 Euro

Einspruch:      Der Schütze akzeptiert mit seiner Anmeldung, dass es keine Scheiben zur Einsicht gibt und die
                       notierten Ringzahlen des Standpersonals als Tatsache gesehen werden. Ein Einspruch ist daher
                       nicht möglich. ___________________________________________________________________________________________


Datenschutz: Der Schütze akzeptiert durch seine Anmeldung die Veröffentlichung von Namen, Ergebnis und
                         Bild im Zuge der Berichterstattung.


Sonstiges:  Mit der Anmeldung erkennt der Schütze die Bedingungen des Vereins an. Der Rechtsweg ist aus-
                       geschlossen. Bei Ringgleichheit entscheidet die bessere Deckserie. Den Anordnungen der Auf-
                       sichtspersonen ist Folge zu leisten. Jugendliche unter 18 Jahren sind nicht teilnahmeberechtigt.


Allen Teilnehmern wünschen wir „Gut Schuss“.   

Euer  Schützenverein Eutingen e. V.

75181 Eutingen, Im alten Steinbruch 9 

www.kks-eutingen.com                                                                                                 



  

Jahreshauptversammlung des KKS Eutingen am 22.02.2019

 

 

Zur diesjährigen Hauptversammlung des Schützenvereins, konnte Oberschützenmeister Andreas Brodbeck 

47 anwesende Mitglieder begrüßen.

Um den verstorbenen Schützenkameraden die Ehre zu erweisen, legten alle eine Gedenkminute ein.

Andreas Brodbeck ließ in einem kurzen Rückblick das Vereinsjahr Revue passieren. Er beschrieb wie reibungslos diverse Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Schützenfest, das Westernschießen, das Schießen der örtlichen Vereine, um nur einige zu nennen, dank der Mithilfe der Vereinsmitglieder von statten gingen.

Er bedankte sich bei allen Helfern ohne die dies nicht möglich wäre.

Nach den Berichten des 2. Vorstandes, des Schatzmeisters und des Sportleiters folgte der Bericht der Schriftführerin, die 10 Austritte aber auch 14 Eintritte in den Verein vermelden konnte.

Der KKS Eutingen hat nun 223 Mitglieder und der Altersdurchschnitt liegt bei 47,4 Jahren.

Edgar Boger, beantragte die Entlastung der Vorstandschaft, welche durch die anwesenden Vereinsmitglieder einstimmig erfolgte.

Im Anschluss an eine kurze Pause, erfolgten die Neuwahlen. In diesem Jahr war von der Vorstandschaft der Schützenmeister, Schriftführer, Schatzmeister, sowie sämtliche Ressortleiter zu wählen.

Ein besonderer Dank für Ihr Engagement in den vergangenen Jahren ging an Mara und Georg Koser, die nicht mehr für die Neuwahlen zur Verfügung standen.

Ein Dankeschön ging aber auch an die anderen zahlreichen Helfer und Unterstützer des Vereins, ohne die ein reibungsloser Schießbetrieb und ein gutes Miteinander im Verein nicht möglich wäre.

 

Vorstandschaft und Ressortleiter setzen sich nun wie folgt zusammen:

 

Vorstand:                     1. Vorsitzender                                 Andreas Brodbeck

                                     2. Vorsitzender                                 Michael Herold

                                     Schriftführerin                                  Ursula Morlock

                                     Sportleiter                                         Karlheinz Albrecht

                                     Schatzmeisterin                                 Roswitha Hartlich

 

Ressortleiter:                Platz-u. Gebäudewart                       Mario Metzler

                                     Waffen-u. Gerätewart                       Daniel Ried

                                     Pressewart                                         Markus Giesinger

                                     Altersreferent                                    Paul Ziegler

                                     Schießleiter Luftwaffen                    Kurt Girscht

                                     Schießleiter Langwaffen                   Michael Hartlich        

                                     Büro Schießleiter                              Jean-Marc Pezron und

                                                                                               Sven Heydegger

                                     Schießleiter Vorderlader                   z.b.V.

                                     Schießleiter Kurzwaffen                   Florian Hartlich

                                     Schießleiter Bogen                            Peter Fischer

                                     Schießleiter Jugend                           Benjamin Schnürle und

                                                                                               Jörg Gegenheimer

                                     1. Beisitzer                                        Anja Gohminger

                                     2. Beisitzer                                        Roland Bunke

                                     Kassenprüfer                                     Christoph Beckh/Rolf Schäfer

 

Oberschützenmeister Andreas Brodbeck bedankte sich bei den anwesenden Vereinsmitgliedern

und wünschte allen weiterhin eine gute Zusammenarbeit innerhalb des Vereins.

                                                                                                                             

 

 

Jährliches Brezelschießen, ein voller Erfolg!

 

  

Auch in diesem Jahr durften wir wieder viele Schützen zum alljährlichen Brezelschießen begrüßen.

Geschossen wurde sowohl mit dem Ordonanzgewehr als auch mit dem Unterhebel Repetiergewehr (UHRG)


Die diesjährigen Plätze eins bis fünf belegten mit dem UHRG:


 

Platz eins: Marco Hölle mit insgesamt 49 von 50 Ringen

Platz zwei: Gerhard Hagenbucher mit insgesamt 49 von 50 Ringen

Platz drei: Rudi Schmidt mit insgesamt 48 von 50 Ringen

Platz vier: Luigi Barbitta mit insgesamt 48 von 50 Ringen

Platz fünf: Thomas Bianko mit insgesamt 48 von 50 Ringen


 

Mit dem Ordonanzgewehr sieht die Platzierung folgendermaßen aus:


 

Platz eins: Thomas Bianko mit 49 von 50 Ringen

Platz zwei: Rudi Schmidt mit 49 von 50 Ringen

Platz drei: Aarne Bäuerle mit 48 von 50 Ringen

Platz vier: Gerhard Hagenbucher mit 48 von 50 Ringen

Platz fünf: Marco Hölle mit 47 von 50 Ringen



 

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger, wir hoffen euch hat die Brezel geschmeckt ;-) 

 




Weihnachtsfeier und Ehrungsabend des KKS-Eutingen 2018

 

Am Samstag, den 08.12.2018 fand in der Gaststätte „Bären“ die jährliche Weihnachtsfeier mit Ehrungsabend des KKS-Eutingen statt.
In seiner Begrüßungsansprache, ließ Andreas Brodbeck das Vereinsjahr 2018 Revue passieren und bedankte sich im Anschluss bei allen Helfern, die das Vereinsleben tatkräftig unterstütz haben.
Nach einem kurzen, von unserem Altersreferenten Paul Ziegler, vorgetragenen Weihnachtsgedicht, ging es an die diesjährigen Ehrungen.
Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft im Verein:
10 Jahre: Uwe Müller, Maximilian Schäfer, Nick Steinbrenner, Til Steinbrenner, 
                Michael Wagner
20 Jahre:  Norbert Fuchs, Ralf May, Alexander Schulz, Frank Weber-Bach
25 Jahre: Dr. Lutz Ebenhöh, Thomas Henne, Rudolf Hiller, Marco Hölle, Dr. Heini Kieselmann
                Waldemar Koser, Thomas Titel, 
30 Jahre: Doris Denckert, Dr. Rolf Hönes
50 Jahre: Oswald Maulbetsch, Manfred Schenke, Norbert Zahnlecker
Die Vereinsnadel Silber haben dieses Jahr erhalten:
Benjamin Schnürle, Nicole M.
Vereinsnadel Bronze:
Karl-Heinz Albrecht, Roland Bunke, Jörg Gegenheimer, Kurt Girscht, Sven Haß, Sven Heydegger, Daniel Ried, Sonja Ried
Sportleiter Karl-Heinz Albrecht hatte eine übersichtliche PowerPoint Präsentation zur Sportlichen Ehrung der Mitglieder erstellt.
Am Anfang der sportlichen Ehrungen stand die Proklamation der Königsfamilie
Schützenkönig Luftpistole:  Sven Haß
1. Ritter:                              Christoph Beckh
2. Ritter:                              Markus Giesinger
Schützenkönigin Luftpistole: Ursula Morlock
1. Prinzessin:                           Beate Schäfer
Schützenkönigin Jugend: Nadine Gohminger
1. Ritter:                           Tim Albrecht
2. Ritter:                           Lennard Keck
Schützenkönig Senioren:  Paul Ziegler
1. Ritter:                           Michael Wagner
Die diesjährigen Vereinsmeister in den unterschiedlichen Disziplinen wurden:
Kurt Girscht (Luftpistole, Pistole 9mm, 357magnum Revolver), 
Tim Albrecht (Luftgewehr Jugend), Yuriy Tolchinskyy (Sportpistole),
Benjamin Schnürle (Kleinkaliber Unterhebelrepetiergewehr, Perkussionsgewehr)
Mara Koser (Großkaliber Unterhebelrepetiergewehr)
Thilo Gohminger (Kleinkaliber Gewehr Dreistellungskampf), 
Marco Hölle (GK-SLB-ZF 50 Meter, Ordonnanzgewehr), Jürgen Gropp (Rolling Block)
Den Vereinspokal 2018 gewannen in den unterschiedlichen Disziplinen:
Karl-Heinz Albrecht (Sportpistole, Pistole 9mm), Stefan Nitschke (Westernwaffen),
Marco Hölle (Ordonnanzgewehr)
Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns bei allen Mitgliedern und Nichtmitgliedern für ein gelungenes Vereinsjahr 2018.

 

  • Königsfamilie
    Königsfamilie
  • Sieger Vereinsmeisterschaft
    Sieger Vereinsmeisterschaft
  • Vereinsnadel
    Vereinsnadel





 








 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







    

 

 

 


 




 








 

 

 





 



 

Gästebuch